Karriere


Girsberger Informatik - Ein Arbeitgeber mit vielen Vorteilen.

Die Kunden schätzen die partnerschaftliche Zusammenarbeit sowie die hohen Fach- und Sozialkompetenzen unserer qualifizierten Ingenieure und Techniker sehr. Da die meisten Fachkräfte schon sind seit vielen Jahren bei uns tätig sind, entstanden daraus zahlreiche langjährige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen.

 

Freie Stellen


Senior Software-Engineer (w/m/d) 80 bis
100%

25.11.2021 - Wir erweitern unser Team und freuen uns auf Ihre Bewerbung.




Persönliche Entwicklung

Die Girsberger Informatik AG und das Management stehen persönlich ein für Innovation, für solide ethische Geschäftsführung sowie für schweizerische Tugenden wie Verlässlichkeit, Respekt und vorzügliche Arbeit. Vor allem die Arbeiten für einen nachhaltigen und effizienten Ressourceneinsatz der Energiestrategie 2050 sind sinnstiftend und zeichnen sich durch stetige Weiterentwicklung und Innovation aus.

Neben der individuellen Weiterbildung der Mitarbeitenden, der Ausbildungsstätte für Informatiker*innen EFZ und dem berufsbegleitenden Informatikstudium an Hochschulen ist die persönliche Entwicklung ein zentraler Fokus. Einerseits sollen die geselligen Anlässe nicht zu kurz kommen und andererseits wird mit der äusserst flexiblen Jahresarbeitszeit und der Teilzeitarbeit eine offene Freizeitgestaltung ermöglicht.

Ausbildungsbetrieb aus Überzeugung

Die Ausbildung, Entwicklung und Förderung von jungen Menschen liegt der Girsberger Informatik AG seit 20 Jahren am Herzen. Wir bieten Ausbildungsplätze für Informatiker*innen EFZ mit Fachrichtung Applikationsentwicklung und für berufsbegleitende Informatikstudien an einer Hochschule zur Ausbildung als BSc Informatik an.

Mit der Ausbildung als Informatiker*innen EFZ in die Fachrichtung Applikationsentwicklung entwickeln, realisieren, integrieren, testen, betreiben und unterhalten die Lernenden Informatiklösungen. Neben dem Schwerpunkt Applikationsentwicklung umfasst das Einsatzgebiet auch den Unterhalt von Hardware, Software und Netzwerken sowie die Behebung von Störungen. Die berufliche Ausbildung dauert 4 Jahre, jeweils 2 Tage pro Woche verbringen die Lernenden an der Berufsfachschule in Zug für die theoretische Ausbildung. In der Regel bieten wir alle 2 Jahre einen neuen Lehrstellenplatz, begleitet werden die Lehrlinge von Berufsbildner Bruno Bürgler.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 041 822 00 05.

Lehrbetrieb-Zertifizierung